Dekorkiesboden

Dekorkiesboden

Suchen Sie einen stilvollen, verschleißfesten Boden für gewerbliche Räume? Dann ist der Dekorkiesboden (auch Steinteppich genannt) vielleicht etwas für Sie: eine fugenlose Bodenbeschichtung aus gefärbten oder ungefärbten Quarzen (kleinen Sandkörnchen), die mit PU oder Epoxidharz gebunden werden. Dekorkiesböden (Steinteppiche) sind in fast allen RAL-Farben lieferbar und verleihen jedem Raum eine gewisse Wärme. Ideal also für gewerbliche Räumlichkeiten jeder Art, ganz gleich, ob ein modernes, trendiges oder industrielles Ambiente gewünscht wird.

Siergrindvloer kledingwinkel

Vor- und Nachteile von Dekorkiesböden

Die Verschleißfestigkeit von Dekorkiesböden bzw. Steinteppichen lässt sich durchaus mit der von Fliesen vergleichen. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe UV-Beständigkeit: Diesem Fußböden kann auch starke Sonneneinstrahlung nichts anhaben. Dekorkiesböden können auf fast jedem Untergrund verlegt werden. Auch dank ihrer Fugenlosigkeit sind sie sehr vielseitig in der Anwendung. Ein idealer Fußboden auch für hohe ästhetische Ansprüche.

Weniger geeignet sind Dekorkiesböden bei einem gewissen Maß an mechanischer Belastung (bis 20 N/mm2) sowie bei schwerer chemischer Belastung. Dekorkiesböden gibt es mit offener und geschlossener Struktur.

Siergrind winkelvloer

Offene und geschlossene Struktur

Dekorkiesböden mit einer offenen Struktur sind nicht versiegelt (mit Gel abgedichtet). Sie verfügen also über unzählige Poren, die sich mit Luft füllen und beim Darüberlaufen für ein warmes, weiches Trittgefühl sorgen. Der Staub fällt zwischen die Poren, kann also nicht so schnell aufwirbeln und lässt sich problemlos mit einem Staubsauger entfernen. Weniger geeignet sind diese Böden jedoch für Räume, bei denen es auf besondere Hygiene ankommt.

In diesem Falle empfiehlt es sich, den Dekorkiesboden zu versiegeln. Flüssigkeit und Schmutz bleiben dann auf der Oberfläche und lagern sich nicht in den Poren ab. Entsprechend einfacher ist natürlich auch die Reinigung. Bei keiner der beiden Varianten (offen oder geschlossen) verrutschen die Steinchen. Auch bilden sich keine Druckstellen wie z. B. auf handelsüblichen Teppichen. Dadurch lässt sich der Staub widerstandslos aufsaugen.

Siergrindvloeren

Übersicht Anwendungsbereiche

Nachstehend finden Sie eine kurze Übersicht über einige der vielen Einsatzmöglichkeiten von Dekorkiesböden. Haben wir Ihr Interesse für Dekorkiesböden geweckt? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Dekorkiesböden mit offener Struktur sind u. a. sehr geeignet als Bodenbeschichtung in:

  • Gewerberäumen
  • Geschäften
  • Büros
  • Showrooms

Eine geschlossene Struktur eignet sich als Alternative für die offene Struktur sowie als Bodenbelag für:

  • Toiletten
  • Küchen
  • Kantinen
Winkelvloer siergrind

Weitere Informationen über Dekorkiesboden

Kontakt

  • Anschrift:
    Lisdodde 57
    4823 MB Breda
  • Email:
    info@mesa-coatings.de
  • Telefon:
    +49 (0) 322-21094717
  • Fax:
    +49 (0) 322-21094718

Angebot